Bücher zu verschenken

Da ich sehr kurzfristig ein Jobangebot in Irland bekommen und dieses auch angenommen habe, schaffe ich die Oscarberichterstattung einfach nicht mehr – zu viel gibt es im Moment zu organisieren. Allerdings kann ich so bald Geschichten von der grünen Insel erzählen. Vorher muss ich mich aber von vielen meinen Büchern trennen. Zu schwer, zu sperrig und gerade bei Büchern, die ich schon gelesen habe, glaube ich kaum, dass ich sie nochmal lese. Wer also was will – ich habe die Bücher noch etwa eine Woche in Rostock bei mir, danach geht alles, was keiner wollte, in die Gebrauchtbuchhandlung. Ihr dürft gern zum Stöbern vorbeikommen oder blind zusagen – wer zuerst hier ist und sie abholt, liest zuerst. Die Qualität ist meistens gut bis sehr gut; einige sind auch schon leicht angelesen. Ich will für die Bücher nichts haben, freue mich aber natürlich über kleine Reisespenden – frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Bücher
Hardcover:
Horst Kunze – Das große Buch vom Buch
Robert Louis Stevenson – Die Schatzinsel
Bernd List – Der Goldmacher
Rolf Lappert – Auf den Inseln des letzten Lichtes
Patrick Roth – Sunrise
Dan Brown – Das verlorene Symbol
Franz Fühmann – Der Jongleur im Kino
Christoph Peters – Sven Hofestedt sucht Geld für Erleuchtung
Stefan Zweig – Meistererzählungen
Ephraim Kishon – Total verkabelt
Rolf Schneider – Unerwartete Veränderung
Jan Faktor – Georgs Sorgen um die Vergangenheit oder im Reich des heiligen Hodensack-Bimbams von Prag
Fjodor Dostojewski – Der Spieler
Adelbert von Chamisso – Peter Schlemihls wundersame Geschichte
Nathaniel Hawthorne – Der scharlachrote Buchstabe/Die Blithedale Maskerade

Softcover:
Edwin und Hannelore Kuna – Das alte Rostock und sein Handwerk
Gerrit Koehler – Drehbuch schreiben
Claus Vainstain – Erfolgreich Schreiben
Ulla Mothes – Kreatives Schreiben
Verlagssuche
Duden Abiturhilfe – Erzählende Prosatexte analysieren
Reiner Mnich/Lutz Nöh – Rostock und Warnemünde. Bildende Kunst im Stadtbild
Isländische Lyrik
Redieck und Schade – Rostocker Zorenappels – Stadt-Schreiber-Geschichten
Joachim Seidel – HimbeerToni
Robert Louis Stevenson – Treasure Island (Englisch)
Nick Hornby – A Long Way Down
Rainer Weiss – Lektüre zwischen den Jahren
Franz Fühmann – Pavlos Papierbuch und andere Erzählngen
Stephen King – Colorado Kid
Leonie Swann – Glennkill
Tony Parsons – Die schönste Frau der Welt
Schlaflose-Nächste-Buch – Eine traumhafte Geschichtensammlung
Daniel Kehlmann – Ruhm
Das komische Lesebuch
Juri M. Lotman – Kunst als Sprache
Duden – Rechtschreibung und Grammatik – leicht gemacht
Arthur Conan Doyle – Sherlock Holmes Geschichten
Michael Joseph/Matthias Schümann – Herrentier – ein Rostock-Krimi
Wladimir Tendrjakow – Der siebente Tag
Alessandro Sili – Die wahre Geschichte des Gian Burlasca
Terry Pratchett – Die Magie der Scheibenwelt
Terry Pratchett – Lords und Ladies / Helle Barden
Terry Pratchett – Hohle Köpfe
Terry Pratchett – Echt zauberhaft
Terry Pratchett – Heiße Hüpfer
Terry Pratchett – Fliegende Fetzen
Terry Pratchett – Der Zauberhut
Terry Pratchett – Schweinsgalopp
Terry Pratchett – Ruhig Blut
Terry Pratchett – Mummenschanz
Terry Pratchett – Schlamassel auf der Scheibenwelt
Terry Pratchett – Wachen! Wachen!
Terry Pratchett – Total verhext/Einfach göttlich

Reclam:
Lessing – Literaturwissen
Max Frisch – Andorra
Ludwig Tieck – Der gestiefelte Kater
Thomas Nagel – Was bedeutet das alles? – Eine ganz kurze Einführung in die Philosophie
Chr. F. Gellert – Das Leben der schwedischen Gräfin von G
Friedrich Nietzsche – Die Geburt der Tragödie
Joseph von Eichendorff – Aus dem Leben eines Taugenichts
John L. Austin – Zur Theorie der Sprechakte
J. Chr. Gottsched – Sterbender Cato
E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann
E.T.A. Hoffmann – Nussknacker und Mäusekönig
Johann Elias Schlegel – Canut
Sophokles – König Ödipus
Chr. M. Wieland – Musarion
Gottfried Keller – Kleider machen Leute
G. E. Lessing – Miss Sara Sampson
Andreas Gryphius – Catharina von Georgien
Daniel Casper von Lohenstein – Cleopatra

Besonderes:
Kochbuch: Lust auf leichte Küche
Heinrich Mann – Die Jagd nach Liebe (Ausgabe von 1967)
Alexej Tolstoi – Der hinkende Fürst (Ausgabe von 1966)
Schillers Werke in zehn Bänden – Band 4 – 7; sehr alt; in Frakturschrift
Mark Twain – Tom Sawyers Abenteuer (Ausgabe von 1951)


0 Antworten auf „Bücher zu verschenken“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − vier =